Kindertasche á la vicky

Also, jeder braucht ne Tasche.

So auch mein Sohn, fürs Karate, Schwimmen oder auch Urlaub (z.B. bei Oma)

Bisher habe ich ihn mit nem Jutebeutel losgeschickt.

Aber – jeder braucht nun mal ne Tasche…….

Und als Snaply das SnapPap rausgebracht hat, wars Zeit! Das Zeug musste ich sofort haben.Für Taschen einfach perfekt. Ich nähe ja eigentlich lieber Kleidung als Taschen, Täschchen und Deko. Aber ab und zu macht mir das schon auch Spaß. Und zum SnapPap ist mir auch schon einiges eingefallen. Eine extra Verstärkung des Materials ist nicht nötig, da die SnapPap schon genug Stand hat.

Also: Tasche eine vergrößerte Vicky von Pattydoo ( ich glaube ich hab auf 175 % vergrößert)

Außenstoff SnapPap , gefüttert mit unspektakulärem Streifenstoff

Metallisierter Endlosreißverschluss und KamSnaps ebenfalls von Snaply, das Gurtband, D-Ringe und Regulator sind von Stoff und Stil

Die Tasche ist herrlich leicht, und es passt ordentlich was rein. Ein Kinderweekender sozusagen…….. und man kann sie waschen!!!!!! Das hab ich schon mehrfach gemacht. Klappt gut! Und ist so praktisch.

Und jetzt schau ich mal, was für tolle Ideen ich mir von Euch hier  creadienstag   , Taschen+Täschchenund bei HoT in die Tasche stecken kann

Advertisements