Meine leichte Sommerbluse

Genau wie gestern zeige ich auch heute mal was Altes….

Eine vor 3 Jahren genähte Tova von Wiksten. Dass es die Bluse noch gibt, wundert mich jedes Jahr aufs neue…

Der Stoff ist ein ganz dünner Baumwollvoile, weiß mit klitzekleinen Sternchen drauf. Ein sehr, sehr dünner Stoff. Sieht man auf den Fotos gar nicht so richtig.

Jedenfalls ein wunderbarere Sommerstoff für eine sommerlich leichte Bluse. Und jeden Sommer wird sie zu meiner Lieblingsbluse, eben weil sie so schön luftig ist.

Und weil der Stoff  keinen sehr robusten Eindruck macht, bin ich immer wieder erstaunt – und froh -, wie haltbar sie ist.

Schäden an meiner Sommerlieblingsbluse habe ich auch jetzt nicht festgestellt, so dass wir einen weiteren Sommer gemeinsam verbringen werden.

Heute schau ich mich neugierig beim MeMadeMittwoch um, was andere Damen Neues genäht oder vielleicht Altes aus dem Schrank gezaubert haben ( auch immer spannend, welche Sachen lange bleiben dürfen)

Strick-Verano

Die Verano Bluse von Lillesol und Pelle hab ich schon eine ganze Weile im Netz observiert…… Webwareblusen mag ich gerne und der Schnitt ist so schön schlicht…. 

Als ich allerdings eine Strickjerseyversion der Verano  auf Gabis Blog die kreativen Adern gesehen hab, da musste ich mir den Schnitt dann tatsächlich sofort am selben Tag noch kaufen ….. Davon war ich restlos überzeugt. So schön…..

  
Ich hab mir einen Strickviskosejersey mit 5% Elasthan gekauft, der unfassbar weich und kuschelig ist und dabei schön frühsommerlich dünn…

Für diesen Stoff wollte ich aber einen anderen Ausschnitt ausprobieren; ich hatte die Befürchtung, den V-Ausschnitt bei diesem Stoff zu versemmeln… Und der runde Ausschnitt gefällt mir für dehnbare Stoffe bei diesem Schnitt gut.

  
Bei den Brustabnähern und den Säumen hab ich Soluvlies unter den Stoff gelegt, sonst hätte ich den Stoff nicht wirklich sauber nähen können. Mit dem auswaschbaren Vlies hat das aber super geklappt.

  
Für den Strickjersey hab ich die Bluse eine Nummer kleiner zugeschnitten als normal….das wäre gar nicht nötig gewesen. Sie ist nicht zu eng, ein bißchen legerer darf sie das nächste Mal trotzdem gerne werden.

Und ein nächstes Mal aus Jersey gibt es ganz bestimmt. 

Als nächstes werde ich aber vermutlich erstmal eine Webware-Verano mit original Ausschnitt ausprobieren.

  

Meinen neuen Begleiter schick ich zum MeMadeMittwoch und zum rums

eine rosa Tova…

 ….aus der Restekiste. Also ein Beitrag aus der Resterampe….🙂


Eine Wiksten Tova in rosa. Also mehr so ein puderiges Altrosa . Den Stoff hab ich aus Karstadt’s Resterampe gefingert. ROSA . Aber die Farbe und der dünne Baumwollstoff gefielen mir so gut, dass ich mir gedacht hab ‚was soll’s, nehme ich mal für mich‘. Ein Experiment sozusagen , ein Abenteuer ; ungewöhnlich für mich, geradezu exzentrisch😂 Weiterlesen