Eine Never Ending Story…

…..ist die Sache mit den Jungs und den Dinosauriern.

Das geht immer und ist bestes Shirt von Welt. 

So einfach ist das.

Der Dinosaurier Plott ist aus dem Silhouette-Store, der Schriftzug drunter von mir, angelehnt an eine vor Jahrzehnten gegründete, und schon fast genauso lange gehörte  – sehr gute – Band : Dinosaur Jr. Yeah!

Jetzt find ich das Shirt auch besonders chic 😀

  

Schnittmuster Shirt: Paul v. Pattydoo

Hose  HIER  schon mal gezeigt.

  

 
Ab mit dem Sommershirt – solange es noch geht –  zum creadienstagPlotterliebeMade4boys und zu kiddikram

!Achtung! Wild Seahorse

Als ich Anfang April die goldene Glitzerfolie für Täschchen und Kalenderhüllen verarbeitet hab wusste ich schon, dass ich diese Folie noch für ein Shirt verwenden will. Nur was genau ich machen wollte war mir nicht ganz klar. Ist ja auch schon ne krasse Folie….


Seepferdchen finde ich ganz zauberhaft. Die sind so hübsch. Immer wenn wir ein Zooaquarium besuchen, bin ich von den Seepferdchen ganz besonders fasziniert. Ob es eigentlich gefährliche Wildtiere sind, kann ich von Außen nicht beurteilen. Sie machen eigentlich einen ganz relaxten Eindruck, wenn sie so durchs Wasser galoppieren.


Für mein Shirt hatte ich schwarzen oder dunkelblauen Viskosejersey zur Auswahl. Entschieden hab ich mich letztlich für den dunkelblauen….schließlich schwimmen diese hübschen Tierchen ja auch nicht in Brake sondern im Wasser.


Der Schnitt fürs Shirt ist das Faded Stripes aus der Ottobre 02/2015 ohne die Schulterpassen. Die stehen mir irgendwie nicht. 

Das Shirt habe ich vorne eingekürzt .Seit ich mir die „Tante Herta“ genäht hab, gefällt mir das wirklich gut.


Meinen neuen glitzer Animalplott schick ich heute zum Mottotag beim MeMadeMittwoch  und bin gespannt,welche Tiere noch dabei sind.

Außerdem schwimmt mein goldenes Seepferdchen zu Plotterliebeafterworksewing und zu rums

Kleines Glitzerzeugs

Letztens haben wir Freunde in Essen besucht. Wir haben nicht nur uns und Arbeit für ein paar Tage mitgebracht, sondern auch was Selbstgemachtes.

  

Ein Krimskrams- Kosmetiktäschchen und einen Kalender (genäht wie HIER) mit fiesem Glitzerfederplott.

Wobei ich den nicht wirklich fies finde , ich finde ihn sogar ausgesprochen hübsch. Die Folie glitzert nur ganz ordentlich. Und nachkaufen werde ich die unbedingt. Ist was für kleine und große Mädchen, sieht in echt toll aus und ich hab beim Plotten und Bügeln schon wieder neue Ideen gehabt, was ich aus dieser Glitzerfolie noch machen könnte.

 
Den Kalender habe ich gleich zweimal genäht. 

Eine liebe Arbeitskollegin hat jetzt nämlich noch Geburtstag und da ist so ein Glitzer-Bling-Bling Kalender ein feines Geschenk für sie.

Damit die beiden Kalender auch ein Unikat bleiben, zeigen die geplotteten Federn in unterschiedliche Richtungen. Clever von mir gemacht 😉

Und weil ich vorhin gefragt worden bin, woraus ich Kalender und Täschchen genäht habe: hier ist wieder mein Allrounder SnapPap zum Einsatz gekommen.    
Ich glitzer heute rüber zum   creadienstag , HoT , Plotterliebe und zu Taschen und Täschchen

was hier so Schönes entstanden ist.