TwinSet für mich

Ein TwinSet ist normalerweise Shirt und Jacke. 

Ich habs mal ein bißchen anders gemacht und mir Shirt und Top genäht.

Der Viskosejersey ist von Stoff und Stil, und hier klappt auch der lediglich mit der Overlock versäumte Abschluss ohne dass sich alles pausenlos hoch wellt!

Mit Viskosejersey scheint das also ganz problemlos zu funktionieren.

Das Top hab ich jetzt ganz vergessen, fotografieren zu lassen. Deshalb beschreibe ich es einfach: ein simples, extralanges Top, bei dem ich auch Arm- und Halsausschnitt nur mit der Overlock versäubert hab.

Das Shirt ist ein Duo Tone aus der Ottobre Woman 02/2015 mit verlängerten Ärmeln und vorn abgerundetem Saum.

Und wenn sich die Knitterfalten durch die Körperwärme raustragen, dann schauts auch ganz gemütlich aus.


Mein TwinSet schick ich heut zum MeMadeMittwoch und zum rums in der Hoffnung, diese Woche doch etwas Zeit zum Stöbern auf den feinen Nähblogs zu finden

Advertisements

4 Gedanken zu “TwinSet für mich

  1. JanaKnöpfchen 2. Dezember 2016 / 9:47

    Hallo Jenny,
    ein cooles Teil, das nehm ich auch. Mir gefällt es wirklich gut und klasse das mit dem geteilt Vorderteil. Sind das dann zwei Lagen Stoff bis zum Halsbündchen?
    liebe Grüße
    Jana

    Gefällt 1 Person

    • Jenny 4. Dezember 2016 / 12:14

      Moin Jana,
      Dankeschön. Das ist einmal das Shirt und ein passendes ziemlich langes Top dazu. Ich bin jetzt am
      Überlegen, ob ich die unteren Seitennähte beim Top mit Framilon raffe, dann würde es immer so faltig fallen wie an der Puppe. Das gefällt mir nämlich eigentlich am besten so. Mein Problem ist nur, dass ich meist nachträglich aus purer Faulheit nix mehr ändere.
      Lieber Gruß Jenny

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s