Lingerie floral rustikal 

Sommerurlaub ist wie geschaffen für kleine, schnelle Projekte!!!

Ganz entgegen meiner Vermutung, zumindest ganz viel Zeit zum Surfen, Lesen und Kommentieren auf anderen Nähblogs zu haben und Großprojekte in der Zeit Zuhause lässig wegzunähen, ist mir die Zeit für dieses Hobby fast gänzlich flöten gegangen….

Glücklicherweise hatte ich mir dieses schnelle Projekt hier auch für den Urlaub – zwischen Tür und Angel sozusagen – aufbewahrt ( schon im Vorwege fertig zugeschnitten).

Top Maya  und Panty Eve von Pattydoo,dazu ein Stoffrest Sakura Grey ( ein alter Lillestoff )


Das graue Einfassband hat nicht mehr ganz gereicht, da musste ich mit rotem Rest nochmal nachimprovisieren. 

Diese Art Top trage ich auch gerne als Unterhemd, deshalb werd ich davon auch sicher noch mehr nähen. Das nächste Mal auch mit verstellbarem Träger. Darauf hab ich jetzt auf die Schnelle verzichtet.

Den Stoff mag ich wirklich sehr….jetzt hab ich ihn bis auf den allerletzten Rest verbraucht.

Vielleicht gibt es ja noch eine Chance auf einen warmen Restsommer, damit ich mich damit in die Sonne legen kann – ansonsten werd ich es wohl erstmal als Schlaftop zweckentfremden. Dafür reichen die Temperaturen jedenfalls.

Top und Panty schick ich heut zum aws und zu Rums

Advertisements

8 Gedanken zu “Lingerie floral rustikal 

  1. stjaernablog 11. August 2016 / 8:34

    Das Set gefällt mir! 🙂 Ich wollte auch irgendwann mal an Unterwäsche wagen. Danke für’s Zeigen und die Inspiration 🙂
    Viele Grüße,
    Kathrin

    Gefällt 1 Person

    • Jenny 11. August 2016 / 22:52

      Hallo Kathrin,
      Sehr gerne! Das ist auch die easy-Variante von Unterwäsche. Schnell gemacht und äußerst praktisch in der Anwendung 🙂
      Lieber Gruß Jenny

      Gefällt 1 Person

  2. roetsch 10. August 2016 / 22:35

    Beide Teile gefallen mir sehr gut, auch mit dem roten Band.
    Liebe Grüße
    Carmen

    Gefällt 1 Person

    • Jenny 10. August 2016 / 23:02

      Moin Carmen, lieben Dank. Das rote Band passt auch ganz gut da hin. Erst war ich am Überlegen, ob ich die Beinausschnitte rot einfasse. Aber so ist’s schon stimmiger.
      Lieber Gruß Jenny

      Gefällt mir

  3. JanaKnöpfchen 10. August 2016 / 9:04

    Hallo Jenny,
    wie cool…der Stoff ist klasse. Bei Teile finde ich richtig gut und das Top kannst ja wirklich gut zu einer Jeans oder Jeansshort kombinieren. Der Schlüppi ist echt süß…
    Ganz liebe Grüße
    Jana

    Gefällt 1 Person

    • Jenny 10. August 2016 / 22:56

      ….jo, und ich mag gerade diesen Stoff auch sooo gerne. Leider gibt’s den nicht mehr. Ich hab das Top auch schon mit Jeans und Strickjacke getragen :-). Das passt schon gut- ist schön!
      Lieber Gruß Jenny

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s