etwas Kitsch bitte – blumige Painted Roses

Meine erste Painted Roses hat sich schnell bewährt. Deshalb musste noch eine zweite her. Stoff war bereits vorhanden…. Gesehen, verliebt, gekauft für eine schlichte Bluse bei Stoff und Stil. Leichte, weiche, dünne Viskose. Perfekt für den Urlaubskoffer…..


Die halbfertige Bluse am Bügel hat mein Mann mit den Worten kommentiert „schön, dass du dir jetzt auch Kittel extra zum Putzen nähst“. 

Fand ich schon ziemlich komisch- wir haben ’ne Weile zusammen gelacht. Und uns daran erinnert, dass es früher immer diese Kasacks gab für die Hausarbeit- oft mit Blumenmuster. ……und in meiner Erinnerung auch manchmal sehr hübsch…..Also schlecht waren die ja eigentlich nicht.

Die fertige Bluse fand dann auch Gnade in den Augen meines Mannes ( die halbfertige ging gar nicht, das war also eigentlich kein Scherz!)


Dieses Mal hab ich den Ausschnitt mit Beleg genäht. Und das steht dem Schnitt auch um einiges besser. 

Und auf’s Foto hat sich doch noch ein Restfaden vom Beleg gemogelt. Unglaublich, ich hatte so sorgfältig abgeschnitten und die Bluse schon zwei Mal angehabt ohne diesen Faden zu bemerken….. jetzt ist der auch ab. 


Die Ärmel für eine lange Version muss ich noch für mich anpassen. Bei dieser Bluse waren sie noch etwas weit, weil ich einfach nur verlängert hab; das hab ich mit einem Saumbund mit Gummiband gelöst. 

Ich liebe mein bißchen Kitsch und bin schon 3x gefragt worden, wo ich die denn gekauft habe….. tja……sorry……Selbstgenähtes mit großem auch Habenwollenfaktor und Nachnäherlaubnis gibt’s beim MeMadeMittwoch oder beim  rums   

Vorbeischauen und selbermachen!

Advertisements

33 Gedanken zu “etwas Kitsch bitte – blumige Painted Roses

  1. frifris 11. Januar 2017 / 12:59

    Sehr sehr hübsch! Ich mag den Schnitt auch sehr und habe auch ein paar Exemplare damit genäht, allerdings bisher nur Kurzarm… das könnte ich ja auch mal ändern und verlängern.
    Der Stoff ist genial!

    Gefällt 1 Person

    • Jenny 11. Januar 2017 / 22:50

      Lieben Dank! In den Stoff hab ich mich auch sofort verliebt. Und der Schnitt ist tats.ein Hammer. Da hat sich Ottobre – etwas versteckt- einen tollen, simplen Schnitt einfallen lassen.
      Lieber Gruß Jenny

      Gefällt mir

  2. Sandra 29. Juli 2016 / 14:06

    Also ich finde, dass ist ein wunderschöner Kitsch, der super tragbar ist. Macht richtig was her….dieser Kittelschürzen-Style.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Sandra

    Gefällt 1 Person

    • Jenny 29. Juli 2016 / 20:56

      Hallo Sandra , herzlichen Dank – ab und an ein bißchen Kitsch das darf mal sein 🙂
      Lieber Gruß Jenny

      Gefällt mir

  3. Lorkyn 28. Juli 2016 / 21:18

    Eine wunderschöne Bluse! Ich mag grade solche blumigen Hippiesachen so gern, und dein Blüschen finde ich wirklich toll! Mein Mann hat letztens zu mir gesagt, ich sähe aus wie ein Sofakissen, als ich ihm mein neustes selbstgenähtes Kleid mit Blumenmuster präsentiert habe….so sind se… 😀
    Liebe Grüße!
    Nina

    Gefällt 1 Person

    • Jenny 28. Juli 2016 / 23:27

      Hallo Nina,
      Lieben Dank. Die ist im Moment auch meine absolute Lieblingsbluse.
      Diese Männer -Assoziationen haben ja auch irgendwie was erheiterndes ( das kann man ja schließlich nicht ernst nehmen). Mir würd da glatt was fehlen, wenn keine unqualifizierten Kommentare mehr von Linksaußen kämen.
      Sofakissen ist auch schon Kino 🙂
      Lieber Gruß Jenny

      Gefällt mir

    • Jenny 28. Juli 2016 / 23:19

      Hallo Melanie,
      Dankeschön. Glücklicherweise findet mein Mann die fertigen Sachen dann doch meistens ganz gut. Ihm fehlt oft einfach das Vorstellungsvermögen, wie aus dem Stoff das Kleidungsstück aussehen soll – selbst dann noch, wenn es bereits halb fertig ist. Auch so’n Männerding, glaub ich.
      Lieber Gruß Jenny

      Gefällt mir

  4. Pe--Twin-kel 28. Juli 2016 / 16:38

    Ich bin ja eigentlich für schlicht, aber die finde ich richtig genial, würde ich auch tragen. Da passt alles, Schnitt, Stoff, Ärmellänge.
    Lieben Gruß,
    Petra

    Gefällt 1 Person

    • Jenny 28. Juli 2016 / 23:16

      Hallo Petra,
      Dankeschön. Schlicht kann bei mir eigentlich auch mehr punkten…..Aber es gibt ja so Stoffe…..die sind irgendwie so schrill, dass sie wieder gut sind. Was haben wir nicht schon für abgefahrenes Zeug aus den verrücktesten Stoffen gesehen.
      Lieber Gruß Jenny

      Gefällt mir

  5. JanaKnöpfchen 28. Juli 2016 / 14:20

    Hallo Jenny,
    was für ein schöne Bluse…Willichauchhabenfaktor schlägt bei mir auch richtig doll zu! Sie ist wirklich schön und der Stoff gefällt mich auch sehr gut. Ihr beide habt recht: gab immer schöne bunte Kittel, die trug meine Oma auch 😉
    Liebe Grüße
    Jana

    Gefällt 1 Person

    • Jenny 28. Juli 2016 / 23:11

      Hallo Jana,
      Gell, der Stoff macht schon was her! Ich war ja kurz am überlegen, ob ich noch Stoff nachkaufen soll – für ne Kurzarmbluse aus zwei Teilen oder so….. Aber zweimal aus demselben Stoff…. Dann wär sie nicht mehr so besonders für mich.
      Den Staffelstab würd ich dann gerne weitergeben 😉
      Lieber Gruß Jenny

      Gefällt mir

    • Jenny 28. Juli 2016 / 23:06

      Hallo Monika, herzlichen Dank.
      So auffallende Stoffe brauchen einen ruhigen Schnitt, das stimmt.
      Lieber Gruß Jenny

      Gefällt mir

  6. roetsch 28. Juli 2016 / 0:11

    Schnitt und Stoff gefallen mir sehr gut. Den Schnitt wirst du sicher noch häufiger nähen, oder?
    Liebe Grüße
    Carmen

    Gefällt 1 Person

    • Jenny 28. Juli 2016 / 23:03

      Hallo Carmen,
      Das werd ich ganz sicher noch öfter nähen. Aber jetzt muss ich erstmal ein kleines Päuschen einlegen. Die zwei hübschen Blüschen müssen aufgetragen werden.
      Lieber Gruß Jenny

      Gefällt mir

      • roetsch 29. Juli 2016 / 14:18

        Genieß die Pause und komm erholt zurück!
        LG Carmen

        Gefällt 1 Person

  7. Sandra B. 27. Juli 2016 / 21:54

    Ich finde das Shirt oder die Bluse… also, das Oberteil auch t o t a l gut!! Geradezu perfekt, der schlichte Schnitt zum wirklichen sehr schönen Stoff – dicken Daumen hoch 😉 Da muss ich noch mal in der ottobre blättern, – ist mir nämlich vorher auch gar nicht so aufgefallen…
    Dein Oberteil würde ich auf jeden Fall g e n a u s o tragen, – nix mit Kittel, tse tse tse!!
    Lieben Gruß, Sandra

    Gefällt mir

    • Jenny 27. Juli 2016 / 22:52

      Hallo Sandra,
      Dankeschön. Der Schnitt ist mir erst auch gar nicht aufgefallen. Bei der Ottobre muss man immer irgendwie mehrmals Blättern und genauer schauen. Da verbergen sich manchmal Perlen…..und der Stoff passt wirklich geradezu perfekt zum Schnitt. Ergänzen sich prima.
      Lieber Gruß Jenny

      Gefällt mir

  8. Zelda 27. Juli 2016 / 21:40

    Was für eine wunderschöne Bluse! Der Stoff superschön, und diese Farben! Da hat man gleich den Duft einer Sommerwiese in der Nase und hört quasi die Grillen zirpen. Sommerfeeling pur.

    LG, Zelda

    Gefällt mir

    • Jenny 27. Juli 2016 / 22:48

      Hallo Zelda,
      ja in den Stoff hab ich mich sofort verliebt und gekauft. Zack! Der hat einfach was beschwingtes…..wie Sommer eben.
      Lieben Dank und Grüße Jenny

      Gefällt mir

  9. Sandra 27. Juli 2016 / 21:36

    Deine Bluse ist echt super und null kitschig, einfach gelungen.

    LG,
    Sandra

    Gefällt mir

  10. Astrid Ka 27. Juli 2016 / 11:47

    Oh, solche reizenden Bemerkungen vom Gatten bauen so auf! Meiner hat mal zu einem Kleid gesagt „Ach, meine Oma hatte auch so eins.“ Das war allerdings vor über 30 Jahren, da flog das Kleid in den Altkleidersack, ungetragen.-
    So, nun aber zu deinen Top: Ich liebe es und wundere mich, das mir DER Stoff mit DEM Muster nicht ins Auge gestochen ist. Ich muss mal nach ähnlichem Jersey in meinen Beständen forschen…
    GLG
    Astrid

    Gefällt 2 Personen

    • Jenny 27. Juli 2016 / 15:07

      Hallo Astrid,
      Lieben Dank. Der Stoff ist schon cool, gell? Ich wollte noch was davon nachkaufen, aber eine solche Bluse ist dann auch eigentlich genug. Bei Stoff und Stil gibt’s tatsächlich auch einen Jersey, der irgendwie so ähnlich ist. Um den bin ich schon rumgeschlichen. Vielleicht muss ich den kaufen…
      Die Kommentare meines Mannes trag ich mit Humor, meist sind sie ja auch ganz witzig…..und früher gabs auch heißes Zeug, so gesehen kann es sich auch immer um ein gut verstecktes Kompliment handeln.
      Lieber Gruß Jenny

      Gefällt mir

  11. strickprinzessin 27. Juli 2016 / 9:49

    Nee, an die Kittel erinnert mich der Stoff jetzt so garnicht. Das sind doch ganz andere Muster gewesen. Mir gefällt die Bluse sehr und sie ist bestimmt ein schönber Sommernbegleiter.
    lG Melanie

    Gefällt mir

    • Jenny 27. Juli 2016 / 14:47

      Hallo Melanie, herzlichen Dank. Die Bluse ist ein super Sommerbegleiter- besonders für diesen nicht allzu warmen Sommer. Ich persönlich fand das Muster jetzt auch nicht so kitteltauglich – Männer eben….
      Lieber Gruß Jenny

      Gefällt mir

  12. Frau Lohse 27. Juli 2016 / 9:37

    Ahoi, eine sehr schöne „painted Roses“ hast du dir da genäht. Ich liebe das Stoffdesign, es ist auffällig und durch die reduzierten Farben zurückhaltend. Ganz toll. 🙂

    Beste Grüße, Nicole

    Gefällt mir

    • Jenny 27. Juli 2016 / 14:44

      Hallo Nicole, Dankeschön. Der Stoff „knallt“ nicht so – find ich auch. Das kann ich echt gut tragen, ohne mich auffällig zu fühlen.
      Lieber Gruß Jenny

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s