Buttermilch Birds tun nix für mich…..

Das Shirt tut nix für mich……trotzdem finde ich es schön. Ich mag die Bonnie and Buttermilkstoffe. Und dieser ist aus feinem Viskosejersey. Schwarz mit braun- beigen Vögeln.

Viskosejersey fällt so schön und trägt sich so angenehm auf der Haut. Und das Muster mit den Farben ist so schön Retro. 

Trotzdem tun die Vögel halt nix für mich. Vermutlich liegt’s ein bißchen am Musterverlauf. Dieser runtergezogene Flügel. Das zieht auch meine Silhouette im Brustbereich etwas runter. Leider so ganz leicht suboptimal.


Was soll’s , so isses eben. Ich mags trotzdem gerne! Genäht hab ich eine etwas abgeänderte Lady Rose von Mialuna.

Und deshalb fliegt mein suboptimales und trotzdem gern getragenes Shirt rüber zum MeMadeMittwoch  und zum Rums

Advertisements

20 Gedanken zu “Buttermilch Birds tun nix für mich…..

  1. Elli 25. Juli 2016 / 18:52

    Hallo Jenny,
    der Stoff ist mega, den hätte ich mir auch gekauft.
    Mir geht es oft so, dass „zweifelhafte Stoffe“ vernäht super aussehen und andersherum tollste Stoffe dann als Shirt oder Rock nicht so richtig überzeugen.
    Ich finde dein Vogelshirt trotzdem cool.
    LG Elli

    Gefällt mir

    • Jenny 26. Juli 2016 / 10:18

      Moin Elli, Dankeschön . Stimmt, es gibt so Stoffe, die überzeugen vernäht nicht mehr so richtig und umgekehrt. Den Vogelstoff finde ich an sich auch weiterhin klasse. Ich denke, das Shirt braucht einfach ne Strickjacke drüber.
      Lieber Gruß Jenny

      Gefällt mir

  2. JUDY 7. Juli 2016 / 23:54

    Ja, ich versteh, was Du meinst. Was man aber auch alles beachten muss… Aber wär mir das auch aufgefallen, wenn Du nicht drauf hingewiesen hättest? Auf jeden Fall kannst Du das tragen, erst recht, wenn es sich gut anfühlt!
    LG Judy

    Gefällt 1 Person

    • Jenny 9. Juli 2016 / 18:32

      Hallo Judy, lieben Dank dafür. Ich werde es auch trotzdem tragen , denn das Muster gefällt mir ja. Es muss wohl nur etwas gepimt werden.
      Lieber Gruß Jenny

      Gefällt mir

  3. Astrid 7. Juli 2016 / 0:17

    Hi Jenny, ich würde es mal mit einem hellen Teil dazu versuchen. Also mit der hellen Farbe des Oberteils. Und Fotos machen und vergleichen. Manchmal sind es nur kleine Änderungen mit großer Wirkung. Die Vögel habe ich auch nicht erkannt. Und zu den runtergezogenen Flügeln : ich hatte mal eine Brille, deren Form ( runtergezogene Seiten) das Gesicht depressiv wirken lies. Ich habe sie gegen eine hübschere ausgetauscht.
    Bin gespannt, wie es mit dem Shirt weitergeht.
    LG
    Astrid

    Gefällt mir

    • Jenny 7. Juli 2016 / 14:08

      Hallo Astrid, da bin ich auch gespannt. Denn ich mag das Shirt ja. Ich werd auf jeden Fall eine andere Kombination probieren. Schon verrückt, was Muster und Formen alles bewirken können. Als mir das bei dem Shirt klar geworden ist, war ich echt verblüfft.
      Lieber Gruß Jenny

      Gefällt mir

  4. JanaKnöpfchen 6. Juli 2016 / 20:50

    Hallo Jenny,
    da musste ich zwei mal hinsehen, um die Vögel zu entdecken…Auch wenn du noch nicht ganz warm mit dem Shirt bist, finde ich, es hat irgendwas. Ich würde es mal mit einer hellen Jeans und einem schwarzen Blazer oder ner Jeansjacke probieren.
    Wäre schön, wenn du mal davon berichtest, wie es dir so auf die Dauer mit dem Shirt geht und ob ihr zwei warm geworden seid.
    liebe Grüße
    Jana

    Gefällt 1 Person

    • Jenny 7. Juli 2016 / 14:05

      Moin Jana,
      Das Shirt hat auf jeden Fall was – irgendwie….. Eine andere Kombination hab ich auch schon im
      Kopf, da muss ich evtl noch was nähen :-). Mal gucken, ob ich das in den Ferien schaffe.
      Lieber Gruß Jenny

      Gefällt mir

  5. Kaschme 6. Juli 2016 / 18:44

    Ich musste auch erst mehrmals schauen, wo die Vögel sind :-))
    Aber Dein Shirt gefällt mir!
    Ich würde allerdings etwas helleres als Kontrast dazu anziehen.
    Liebe Grüße Katrin

    Gefällt 1 Person

    • Jenny 7. Juli 2016 / 14:03

      Hallo Kathrin,
      Dankeschön. Ja , ich denke auch, dass das ein bißchen auch an der Gesamtkleiderwahl liegt…. Da muss ich auch nochmal nachdenken.
      Lieber Gruß Jenny

      Gefällt mir

  6. Susanne Dienstag 6. Juli 2016 / 11:01

    Ja, manchmal wollen Vorstellung und Ergebnis einfach nicht übereinstimmen, : ); trotzdem, allein schon wegen des Stoffes, ein tolles Shirt.
    LG von Susanne

    Gefällt mir

    • Jenny 6. Juli 2016 / 16:50

      Hallo Susanne, ja manchmal ists dann halt so. Halb so schlimm, das Motiv selbst wird dadurch ja nicht schlechter.
      Lieber Gruß Jenny

      Gefällt mir

  7. monika 6. Juli 2016 / 8:56

    Ich finde Shirt und Jersey sehr schön. Die Vögel habe ich zwar erst auf dem 2. Blick erkannt. Dann aber doch.
    Das mit der veränderten Silhouette finde ich sehr interessant. Mir ist das beim Bild anschauen aufgefallen, bzw. mir ist etwas aufgefallen und habe dann natürlich genauer geschaut als du gelesen hast. Darauf wäre ich nie gekommen.
    Frag doch mal in deiner Umgebung wie es in echt aussieht, also nicht auf Fotos. Das würde mich interessieren.
    Nichts desto troz, sehr schönes Shirt. Ich würde es auch tragen und den Jersey vermutlich auch kaufen
    lg monika

    Gefällt 1 Person

    • Jenny 6. Juli 2016 / 14:22

      Hallo Monika,
      Dankeschön. Das schaut auch „in echt“ so aus, mit der runtergezogenen Silhouette. Ein paar Tage hatte ich beim Tragen auch nur so ein komisches Gefühl, bis ich mir das dann genauer angeguckt hab. Mit ner Jacke drüber dürfte sich das wohl relativieren, weil dann ein Teil vom Muster weg ist…. Ich werd das mal ausprobieren.
      Trotzdem mag ich dieses Retromuster einfach total gern anschauen.
      Lieber Gruß Jenny

      Gefällt mir

  8. Silke 6. Juli 2016 / 8:42

    Die Vögel auf dem Shirt mußte ich erst mal suchen, der Stoff gefällt mir auch sehr, wie so vieles von diesen Designerinnen. Vielleicht bräuchte das Shirt ein helleres Unterteil, damit die dunke Farbe nicht so drückt.
    lG silke

    Gefällt mir

    • Jenny 6. Juli 2016 / 14:12

      Hallo Silke, Dankeschön. Die haben wirklich rundweg tolle Designs, auch wenn man sie selbst nicht immer brauchen kann. An einen anderen Gesamtstyle hab ich jetzt auch schon gedacht. Ich hab da auch schon so ne wage Idee und evtl. was passendes im Schrank.
      Lieber Gruß Jenny

      Gefällt mir

  9. pomadesign 6. Juli 2016 / 8:07

    Der Stoff ist schön, musste zweimal hinschauen, was da für ein Motiv drauf ist. Und ich finde es gar nicht so schlimm. Macht dich vielleicht etwas blass, aber wenn die Sonne endlich mal rauskommt und du ein bisschen gebräunt bist fällt es bestimmt nicht mehr auf. LG Maren

    Gefällt 1 Person

    • Jenny 6. Juli 2016 / 14:09

      Hallo Maren, lieben Dank. Das mit der Sonne wäre eine Alternative….wenn ich denn braun werden würde. Leider gehöre ich zur Sorte : etwas rot , dann wieder weiß 🙂 .
      Lieber Gruß Jenny

      Gefällt mir

  10. AniLorak 6. Juli 2016 / 7:59

    Leider muss ich Dir zustimmen. Bin auch nicht sicher, ob die Farben was für Dich sind. Vielleicht fliegen diese ja zu jemand anderen und Du nähst etwas, was Dich strahlen lässt. Der Rock gefällt mir gut. Arbeite selbst daran, mich von Sachen zu trennen, die nichts für mich tun…

    Gefällt 1 Person

    • Jenny 6. Juli 2016 / 14:05

      Hallo Ani,
      das muss dir nicht Leid tun…..es ist ja, wie es ist. Irgendwas ist da halt nicht…..Auf die Farben bin ich selbst noch gar nicht so gekommen….Vielleicht ist dieser schlammige Beigeton auch nix ( der gefällt mir selbst nämlich auch nicht so richtig gut). Bleiben tuts jedenfalls trotzdem, vielleicht kann ich mit nem anderen Gesamtstyle noch irgendwas drehen. Mal schauen.
      Lieber Gruß Jenny

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s