Sommerhose aus Chambray

Die erste Sommerhose ist geschafft. Für den norddeutschen Sommer geeignet als lange, fluffige Sommerhose aus einem dünnen Chambray

Ursprünglich wollte ich mir daraus mal eine Bluse nähen aber wie das manchmal so ist, Stoff und Schnitt haben sich hierfür nicht gefunden.


Pumphosen aus so dünnem Stoff finde ich in dem Alter noch ganz niedlich ( was ich laut natürlich nie sagen würde) , deshalb hab ich in die Beinsäume ein Gummiband eingezogen.

Ist ja auch ganz praktisch, für Waldtage und so…..

Allerdings war ich da ein bißchen mutig. Die Gummis sind reichlich knapp, so dass es beim Anziehen immer Gemoser gibt, weil Sohnemann etwas schwer die Füße durchgepult kriegt….. Irgendwas ist immer.

Leider verdrehen sich bei mir immer die Gummibänder, so dass ich sie in der Naht von Außen immer noch mal absteppe.

Das hab ich natürlich VOR der letzten Anprobe gemacht; deshalb kann ich das jetzt nicht mehr ohne große Verluste korrigieren. 

Aber der Fuß passt durch, es schnürrt nix ein….. Soll sich nicht so anstellen!

Dafür hab ich ihm versprochen, dass ich nächstes Jahr ne kurze Hose draus mache, wenn sie dann noch passt 🙂

Dann gibt’s keine Anziehproblematiken.

Genäht hab ich die Casual Monday aus der Ottobre 04/2013 in Größe 116 aus einem dünnen Baumwollchambray von Stoff und Stil ratz fatz ohne irgendwelche Ziernähte, oben einfach mit Dehnbund als Reinschlüpfhose.

Und die schick ich heute zum creadienstagmade4boysKiddikram und zu Söhne und Kerle

Advertisements

18 Gedanken zu “Sommerhose aus Chambray

    • Jenny 21. August 2016 / 19:37

      Hi Marta,
      thank you and much success in sewing this pattern. You will love it.

      Gefällt mir

  1. Katrin Rüdisüli 31. Juli 2016 / 22:26

    Liebe Jenny, die Hose ist toll!! Sieht super bequem aus! Vielleicht leiert der Gummi im Saum ja etwas aus, wenn der Sohnemann sie nur genug an uns aus zieht😉. Das grüne Shirt hab ich schon im Januar bewundert! Ganz wunderbarer Stoff!! Liebe Grüsse Katrin

    Gefällt 1 Person

    • Jenny 1. August 2016 / 22:07

      Lieben Dank Katrin,
      Mit dem Ausleiern wirds wohl leider nix…..ich hab sehr festes Gummi genommen :-/
      Aber er mault mittlerweile auch nicht mehr so viel.
      Das Shirt ist auch wirklich toll – eins meiner absoluten
      Lieblinge. Schlicht und trotzdem richtig schön.
      Lieber Gruß Jenny

      Gefällt mir

  2. Sandra 3. Juli 2016 / 21:43

    huhu,

    ich finde die Hose echt super gelungen… Hoseanziehproblematiken sind hier auch an der Tagesordnung 😉

    LG,
    Sandra

    Gefällt 1 Person

    • Jenny 4. Juli 2016 / 21:58

      Hallo Sandra, Dankeschön. Da bin ich ja beruhigt, dass ich nicht die einzige bin, die so einen Motzfrosch zuhause hat. Dabei braucht man die Hosen nur einmal kräftig hochziehen…
      Lieber Gruß Jenny

      Gefällt mir

  3. Naehkaeschtle 3. Juli 2016 / 13:40

    Der Look passt doch super zum Sommer und zum Alter bin froh um jedes enge Bündchen (auch wenn hier auch gemosert wird), das die Zecken fern hält. Luftig, leicht und lang – meine ideale Sommerkombi wäre das. Der Stoff sieht toll aus – Chambray muss ich gleich mal googlen. LG Ingrid PS: Toller Blog, da habe ich heute Abend was zum stöbern

    Gefällt 1 Person

    • Jenny 3. Juli 2016 / 20:37

      Liebe Ingrid, einen ganz lieben Dank! Genau an die Zecken hab ich dabei auch gedacht….bei uns gibt’s nämlich einmal die Woche einen Waldtag. Da geht nun nix durch. Und ich bin auch schon am Überlegen vielleicht doch noch ein, zwei mehr davon zu nähen.
      Lieber Gruß Jenny

      Gefällt mir

  4. Claudia 2. Juli 2016 / 15:29

    Hey Jenny, die Hose sieht echt toll aus! Bis zu welcher Größe geht das Schnittmuster in der Ottobre? (mal sehen, ob es sich lohnt, die noch zu besorgen… 😉 ) Reinschlüpfhosen sind hier immer noch heiß begehrt! Liebe Grüße von Claudia

    Gefällt 1 Person

    • Jenny 2. Juli 2016 / 21:12

      Hallo Claudia, der Schnitt ist die Casual Monday und geht bis Gr. 128. aus der Zeitschrift näh ich auch die so good Chinohose (geht auch bis 128). Die beiden Schnitte sind toll und variabel, also experimentiere ich nicht rum. Außer bei Länge, Bund und Taschen. Aber die Grundschnitte sind klasse.
      Lieber Gruß Jenny

      Gefällt mir

  5. lilo 1. Juli 2016 / 22:00

    Die Hose ist toll (auf gar, gar keinen Fall niedlich! ;)), ich finde, Knitterlook darf ruhig sein, bei wilden Jungs. Der Stoff passt super zu einer Sommerhose. Bei uns müßte so eine Hose allerdings im nächsten Sommer garantiert auch zur kurzen Hose umfunktioniert werden – aufgrund spitzer Knie. 😉

    Liebe Grüße
    Lilo

    Gefällt 1 Person

    • Jenny 2. Juli 2016 / 13:45

      Hallo Lilo,
      Dankeschön. Das ist bei uns auch ein echtes Problem….die Sache mit den Knien…..Die im Herbst genähten Jeans hab ich bereits kurzerhand zu Shorts umfunktioniert- weil Stopfen sich nicht gelohnt hätte 😦
      Lieber Gruß Jenny

      Gefällt mir

  6. elsterglück 30. Juni 2016 / 11:52

    eine tolle Hose!!! Sieht sehr bequem aus – auch mit den verdrehten Gummis 😉 Baumwollchambrey hab ich auch gekauft für ne Hose. ich find nur, dass der furchtbar knittert und jedes Mal bügeln nervt. Oder hast Du einen Tipp? LG

    Gefällt 1 Person

    • Jenny 30. Juni 2016 / 11:57

      Äh, hab ich….. Ich bügel nur, was UNBEDINGT notwendig ist. Bei Kinderklamotten nix.
      Und stimmt, der Chambray knittert fürchterlich – wenns für mich wäre , würd ich’s halten wie mit Leinen: knittert halt edel.
      Lieber Gruß Jenny

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s