Painted Roses….schnell, schlicht aber Bluse !

Painted Roses aus der Ottobre 02/2014 könnte ein neuer Lieblingsblusenschnitt werden.

Ich musste in der Zeitschrift schon mehrmals hingucken bis ich den Schnitt überhaupt wirklich wahrgenommen hab.

Ganz schlicht, fast wie ein T-Shirt, aber eben doch eine Bluse aus Webware. Die Konstruktionszeichnung hatte mich neugierig gemacht.


Schon letztes Jahr wollte ich diesen Schnitt mal genäht haben, aber wie das immer so ist….. Ich bin nicht dazu gekommen.

Genäht habe ich die Painted Roses in Größe 40, geändert habe ich ( wie meistens beim ersten Mal ) nichts. Die Brustabnäher sitzen hier bei mir ganz prima. Der Viskosestoff in Staubblau ist von Stoff und Stil, knittert beim Tragen ein bißchen, aber nicht wirklich viel. Halt eigentlich nur da, wo ich meine Oberteile gerne mal in den Hosenbund stecke.


Weil ich mir nicht so ganz sicher war, ob mir der Schnitt als Bluse gefallen würde, habe ich die einzelnen Schnittteile nicht vorher versäubert wie ich es sonst immer mache, sondern fast alles mit der Ovi zusammengetackert. Da wollte ich mir Zeit sparen.  Das war auch ok so. Zur Probe…

Die Bluse sieht nicht nur aus wie ein Shirt- sie trägt sich auch ziemlich genau so bequem.

Beim nächsten Mal werde ich wieder sorgfältiger nähen. Dann werde ich auch den Ausschnitt mit Beleg nähen und nicht einfassen. Das wird sicher schöner aussehen, denke ich. 


Beim Fotografieren ist mir aufgefallen , dass ich ein komplettes SelfMadeOutfit trage. 

Bluse und Jeans, beides handgemacht. Also zeige ich heute nicht nur ein neues Kleidungsstück, sondern auch ein Outfit.img_0702Andere schöne Sachen finde ich heute beim MeMadeMittwoch und beim rums

Advertisements

18 Gedanken zu “Painted Roses….schnell, schlicht aber Bluse !

  1. Julia 16. Juni 2016 / 0:24

    Eine tolle Bluse hast du da!! Mag ich sehr, würde ich so auch tragen. Steht dir super!
    LG Julia

    Gefällt mir

    • Jenny 16. Juni 2016 / 22:53

      Hallo Julia, ganz herzlichen Dank dafür und lieber Gruß Jenny

      Gefällt mir

  2. christinkaack 15. Juni 2016 / 19:33

    Deine Bluse sieht total schick aus! Ich nähe auch gerne die Ottobre-Schnitte. Die sitzen – so mein Erleben – deutlich besser als die Burda Sachen. Und sind nur halb so kompliziert 😉

    Gefällt mir

    • Jenny 15. Juni 2016 / 22:18

      Hallo Christin, Dankeschön. An den Ottobreschnitten gibt’s wirklich nichts auszusetzen. Und bei mir passen sie auch immer hervorragend . Bei Burda bin ich bisher tatsächlich immer schon nach dem Auslegen des Schnittmusterbogens gescheitert……totale Verwirrung. Da ist die Ottobre doch um einiges übersichtlicher.
      Lieber Gruß Jenny

      Gefällt 1 Person

  3. Elvira 9. Juni 2016 / 19:57

    Hui was für ein toller Schnitt. Sieht sehr bequem aus.
    Viele liebe Grüße, Elvira

    Gefällt mir

    • Jenny 9. Juni 2016 / 20:22

      Hallo Elvira, ist wirklich ein toller Schnitt. Nimmt man leider in der Ottobre oft nicht so wahr. Die Stoffwahl ist da teilweise mehr als grenzwertig. Eine echte Schnittempfehlung von mir.
      Lieber Gruß Jenny

      Gefällt mir

  4. Lorkyn 8. Juni 2016 / 22:41

    Ein schöner Schnitt! Sieht bequem und gleichzeitig echt gut aus!
    Liebe Grüße! 🙂
    Nina

    Gefällt mir

    • Jenny 9. Juni 2016 / 19:46

      Hallo Nina, Dankeschön. Das Shirt ist tatsächlich sehr bequem. Einfach klasse. Ich trag es sehr gern.
      Lieber Gruß Jenny

      Gefällt mir

  5. Doro 8. Juni 2016 / 16:32

    Tolles Blusenshirt! Gefällt mir total gut, so ganz schlicht und trotzdem durch die weich fallende Viscose ein bisschen edel.
    Liebe Grüße von Doro

    Gefällt mir

    • Jenny 8. Juni 2016 / 16:50

      Dankeschön Doro, die Stoffwahl macht es auch zu einem ganz prima Teil für die Arbeit.
      Lieber Gruß Jenny

      Gefällt mir

    • Jenny 8. Juni 2016 / 12:50

      Hallo Sandra, Dankeschön.
      Jepp-Webware. Allerdings schön weicher Viskosestoff. Dadurch ist sie wirklich genauso bequem zu tragen wie ein Shirt. Ich bin richtig begeistert.
      Lieber Gruß Jenny

      Gefällt mir

  6. JanaKnöpfchen 8. Juni 2016 / 8:55

    Hallo Jenny,
    tolle Bluse, genau mein Ding – der Schnitt, der Stoff und die Tragevariante mit „vorne rein“ Klasse das Teil! Steht dir wirklich sehr gut, auch deine Jeans!
    Den Schnitt muss ich mir auch besorgen! Bin gespannt auf deine nächsten Blusen
    liebe Grüße
    Jana

    Gefällt mir

    • Jenny 8. Juni 2016 / 12:46

      Hallo Jana,
      Lieben Dank. Denk ich mir, dass dir der Schnitt auch gefallen könnte ( hab ja gestern schon deine Bluse bewundert….) anderer Stil, aber auch auch ein schlichter Schnitt. Und da kann man ja wirklich ordentlich was draus machen…. Allein durch die Stoffwahl, etwas länger oder kürzer, langer Arm, kurzer Arm….. Da geht was.
      Lieber Gruß Jenny

      Gefällt mir

  7. sunshinemelc 8. Juni 2016 / 7:35

    Die Bluse ist schlicht, aber sehr schön!!!
    Genau mein Stil. Da werde ich doch gleich mal meinen Berg Ottobre-Zeitungen
    durchschauen, ob ich diese Ausgabe auch habe.
    LG sunshinemelc

    Gefällt mir

    • Jenny 8. Juni 2016 / 12:43

      Danke dir! Schlicht kann man immer brauchen! Ich drück dir auch die Daumen, dass diese Ausgabe in deinem Fundus ist.
      Lieber Gruß Jenny

      Gefällt mir

  8. AniLorak 8. Juni 2016 / 6:53

    Gefällt mir gut das Shirt. Muss doch mal schauen, ob ich die Zeitschrift auch habe. So einen Schnitt suche ich auch….

    Gefällt mir

    • Jenny 8. Juni 2016 / 12:42

      Hallo Ani,
      Lieben Dank. Dann drück ich dir die Daumen, dass du die Zeitschrift hast.
      Lieber Gruß Jenny

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s