aus Resten…Yeah

Ein gutes Stück von diesem Lillestoff Viskosejersey lag noch von meiner Streifen Mariella  in meiner Restekiste. Eigentlich wollte ich für meinen Sohn noch ein Sommershirt draus nähen.

Als ich das Schnittmuster fürs Faded Stripes mal raufgelegt und festgestellt hab, das reicht für mich, war der Stoff wieder mein 🙂 So schnell geht das manchmal….

Hier sagen wir dazu auch gern mal „schade Schokolade“

Und passend zu meiner Ringel-Mariella gibts jetzt auch eine kleine Schwester: ein Ringel-Faded -Stripes.

Ich hab die beiden Shirts mal nebeneinander gelegt; schon ordentlich abgeliebt meine Lady Mariella….

Mein neues Shirt habe ich bei diesem schönen Wetter schon ausgiebig getestet – ich werde es genau so lieben wie das andere!
Und mit dem Restenähen ist es wie mit dem Resteessen :  manchmal saugut!


Viele schöne sommerliche Sachen bewundere ich heute sicher beim MeMadeMittwoch und beim Rums

Advertisements

16 Gedanken zu “aus Resten…Yeah

  1. andrea 12. Mai 2016 / 21:26

    oh wie schön! ich hab mir grad genau so ein shirt genäht 🙂 sogar die ausschnitteinfassung ist gleich!
    glg andrea

    Gefällt 1 Person

    • Jenny 13. Mai 2016 / 13:05

      🙂 , da wirst Du genauso viel Freude mit haben wie ich! Das ist ein Allrounder. Dann zeig mal her!
      Lieber Gruß Jenny

      Gefällt mir

  2. barbara 12. Mai 2016 / 9:01

    das ist ein wunderschönes shirt geworden, die arbeit hat sich vollends gelohnt*** lg barbara

    Gefällt mir

  3. JanaKnöpfchen 12. Mai 2016 / 8:52

    Hallo Jenny,

    was für ein Glück, dass du den Schnitt noch draufgelegt hast und der Stoff wieder dein war. Ein schönes T-Shirt, ganz nach meinem Geschmack. Es steht dir sehr gut und ich wünsche dir viel Freude damit UND mit weiteren tollen Resteverwertungsprojekten viel Spaß.
    liebe Grüße
    Jana

    Gefällt mir

    • Jenny 12. Mai 2016 / 14:26

      Hallo Jana, da hab ich mich auch gefreut, weil ich den Stoff so gerne mag. Sind halt nur zwei Teile gewesen… da geht was, auch bei Streifen. Ich glaub, hätt ich was mit Ärmeln genommen, dann hätte der Streifenverlauf nicht mehr gepasst. Und da wird man ja mit der Zeit so kleinlich….
      Danke Dir und lieber Gruß Jenny

      Gefällt 1 Person

  4. Doro 11. Mai 2016 / 15:00

    Tolles Shirt, ich mag den Schnitt auch sehr gern und Ringel gehen ja immer. Also wunderbare Reste-Verwertung!
    Liebe Grüße von Doro

    Gefällt mir

    • Jenny 11. Mai 2016 / 13:54

      Ein Evergreen….alles Mögliche kommt und geht, aber Ringelshirts sind immer da. Ein Stoff, den man guten Gewissens auf Vorrat kaufen kann.
      Lieber Gruß Jenny

      Gefällt mir

  5. Esther 11. Mai 2016 / 10:59

    Perfektes Basicteil! Gestern Abend hatte ich fast genau so ein Shirt im Sinn 🙂
    mal gucken, wann ich es umsetze. Danke für deine Inspiration und indirekten Tipp mit dem lillestoff-Jersey 😉
    LG Esther

    Gefällt 1 Person

    • Jenny 11. Mai 2016 / 13:47

      Hallo Esther,
      Dankeschön. Dann mach dich mal ran ans Shirt….das geht wirklich immer hab ich festgestellt. Leider gibt’s den Stoff im Moment bei Lillestoff nicht mehr ( den gabs letztes Jahr auch umgekehrt, weiß mit dünnen blauen Streifen) Genauso toll. Wirklich klasse. Ich guck immer…und wenn sie den wieder haben, dann kauf ich noch viel mehr davon. Von beiden. Den kann ich ja immer brauchen.
      Lieber Gruß Jenny

      Gefällt mir

      • Esther 11. Mai 2016 / 13:50

        Super, dann schau ich zwischendurch mal rein! Das Gute ist ja, dass dieser Stoff aus Viskose ist. So angenehm im Sommer! 🙂

        Gefällt 1 Person

      • Jenny 11. Mai 2016 / 14:26

        Viskosejersey ….liebe ich. Zu jeder Jahreszeit. Und Reste nehme ich oft noch für Kindersachen….Vielleicht haben die ja noch irgendwo 7-70 Ballen davon versteckt und fingern die nochmal raus. Ich wär dabei…wenns so wäre und ich hab das noch auf‘ m Zettel, dann würd ich dir nen Tipp geben. Dann drücken wir uns mal die Daumen…

        Gefällt mir

    • Jenny 11. Mai 2016 / 13:42

      Hallo Susanne,
      Lieben Dank, ist ja auch ein Klassiker ne 🙂
      Lieber Gruß Jenny

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s