weiße MaKira vs. blaue Ottobre Black Magic Jeans

….die MaKira von Ki-ba-doo…..genau mein Beuteschema……Tunikabluse, Webware, ohne großes ChiChi……kam raus- gekauft! Denn ich mag ja Tunikablusen aus Webware.

Kombiniert hab ich die Bluse mit meiner ersten selbstgenähten Black Magic Jeans- und das auch zum ersten Mal. Große Überraschung, kann man so machen.

IMG_2944
Die Tunika ist aus einem leichten Baumwollvoile, die Jeans halt aus Jeans – Strechjeans allerdings.

 


Die MaKira hab ich mit kurzem, nach innen gelegten Beleg und leicht überlangen Ärmeln genäht, die ich allerdings  nach unten hin verschmälert hab. Diesmal ohne irgendwas ( wobei ich im Nachhinein doch gern Manschetten gehabt hätte)
Eine Bluse , die immer geht.

Die Jeans ist die Black Magic aus der Ottobre 05/2014 und eigentlich für lange Oberteile gedacht. Genäht hab ich die Hose ohne besondere Änderungen.Den Bund hab ich mit Jeans gedoppelt, damit er mehr Stand hat.

IMG_2940

Mit dem Annähen der Gürtelschlaufen hab ich noch so meine Probleme. Irgendwie hab ich noch keinen guten Trick gefunden, um die gut und schön und unfallfrei anzunähen.

ich übe weiter…..

 

Was bei anderen Nähbegeisterten geht, seh ich beim rums

Advertisements

10 Gedanken zu “weiße MaKira vs. blaue Ottobre Black Magic Jeans

  1. Frau Atze 29. Januar 2016 / 22:00

    Hut ab, an eine Jeans so richtig mit Reißverschluss hab ich mich noch nicht gewagt. Hattest du Übung darin, war es schwierig?
    Dein Outfit gefällt mir super!

    Gefällt mir

    • Jenny 30. Januar 2016 / 15:13

      Hallo, ein paar Kinderhosen mit Reißverschluss hatte ich schon genäht. Ein bißchen Übung hab ich also schon. Ist aber eigentlich auch nicht wirklich schwierig. Wenn man’s einmal gemacht hat, fällt der Groschen 😉
      Lieber Gruß Jenny

      Gefällt mir

  2. FrauAlberta 29. Januar 2016 / 21:01

    Deine Makira gefällt mir sehr. Hatte mir auch vor einiger Zeit eine genäht und muss das nach deiner wohl nochmal versuchen. Danke für die Erinnerung! 🙂
    Liebe Grüße
    Anika

    Gefällt mir

    • Jenny 30. Januar 2016 / 15:10

      Danke Anika, eine zweite hab ich auch schon geplant. Auch wieder ganz schlicht. Der Schnitt eignet sich prima dafür.
      Lieber Gruß Jenny

      Gefällt mir

  3. farbverliebt 28. Januar 2016 / 15:13

    Klasse Outfit! Die Makira in weiß finde ich wunderschön und dann noch eine selbstgenähte Jeans dazu, echt super!
    Liebe Grüße, Damaris

    Gefällt mir

    • Jenny 28. Januar 2016 / 16:11

      Hallo Damaris, an weißen Blusen scheiden sich ja auch oft die Geister. Braucht man die, oder braucht man die nicht….Ich find sie auch wunderbar.
      Lieber Gruß Jenny

      Gefällt mir

  4. marinellasworld 28. Januar 2016 / 14:36

    Die Bluse gefällt mir sehr, da muss ich gleich mal nach dem Schnitt gucken. Und die Jeans… Ich bin platt! Die ist wirklich super! Passt gut und sieht gut aus! Ein tolles Outfit!
    Liebe Grüsse,
    Julia

    Gefällt mir

    • Jenny 28. Januar 2016 / 16:09

      Danke Julia, ich hab das so das erste Mal kombiniert und bin auch ganz platt, dass das so gut zusammen passt.
      Lieber Gruß Jenny

      Gefällt mir

  5. Astrid 28. Januar 2016 / 12:31

    Dein Outfit gefällt mir richtig gut. Weiße Bluse und Jeans geht halt immer. Hut ab vor der selbstgenähten Jeans, sie sitzt super.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s