Kalender 2016 eine Anleitung 

Für Herzensmenschen mache ich gerne Geschenke selbst. Somit läuft gerade zu Weihnachten die Geschenkeproduktion auf Hochtouren.


Kalender sind immer ein schönes Geschenk zu dieser Zeit, ob zu Weihnachten oder für die derzeitigen Geburtstagskinder. Ich benutze gerne diese kleinen, schmalen Papierkalenderbücher, die in den scheußlichen Plastikhüllen verkauft werden.


Die Hüllen hab ich immer sofort weggeschmissen und mir aus Pappe,Geschenkpapier, Fotos oder Stoff eine eigene Hülle gebastelt.

Als im Sommer das SnapPap raus kam, hatte ich mir sofort für meinen Kalender eine neue Hülle genäht, denn das Material ist aufgrund seiner Festigkeit wirklich ideal dafür.

Damit ist der Kalender gut eingepackt und sieht hübsch aus. Durch die Festigkeit des Materials knickt und knautscht in den Untiefen einer Handtasche auch nix.

Die Kalenderhülle ist sehr schnell genäht, und wer noch so ein schnelles Geschenk braucht, bekommt hier meine Anleitung:

In den letzten Jahren habe ich festgestellt, dass die Maße für diese Kalender eigentlich immer gleich sind, trotzdem sollte man nochmals nachmessen.

 

 



Wenn man mag, kann man den Kalender noch wunderbar während des Nähens mit Stoff oder Webbändern schmücken .


Oder wie ich nachträglich mit Plotterbildern bebügeln.

Ich freue mich jetzt sehr darauf, diese 3 Kalender an mir liebe Menschen zu verschenken.

Vielleicht ist das ja für Euch auch eine schöne Geschenkidee. Deshalb schicke ich meine Kalender 2016 heute zu creadienstag    ,DienstagsDingeund HoT

Wenn ihr den Kalender nachnähen mögt freue ich mich, wenn ihr an mich denkt und mich verlinkt.

Advertisements

2 Gedanken zu “Kalender 2016 eine Anleitung 

  1. Pe-Twin-kel 8. Dezember 2015 / 17:42

    Die sehen total edel aus die Kalenderhüllen, eine sehr schöne Idee, ganz toll umgesetzt.
    Lieben Gruß,
    Petra

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s