Lady Mariella in grün

Grün mag ich.

Eigentlich am liebsten am Kind.

Aber diesen Stoff hatte ich für mich reserviert, weil genügend schwarz beim Bunt mit dabei ist. Genäht hab ich mir eine Lady Mariella von Mialuna.

Mit 3/4 Arm und grünen Druckknöpfen von Snaply. Ein prima Shirt für Frühling,Herbst und in diesem Jahr auch Winter 🙂 weil die Farben schön Spaß machen. Und für die Mariella mit 3/4 Arm reichen mir tatsächlich auch 1 m Stoff- fantastisch!


Und jetzt schau ich mich bei  rums  um, hab Spaß und wünsche allen heute einen schönen Silvestertag und -abend und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Advertisements

ein Weihnachtsgeschenk 

möchte ich doch zeigen:

Für meinen Mann habe ich das Raglanshirt Tom von Pattydoo genäht.

  
Ein Geschenk, über das ich mich besonders freue, da ich meinen Mann nicht sehr oft (eigentlich fast nie) benähen kann.

Deshalb hab ich mich bei dem Shirt auch für ne ganz „sichere Bank“ entschieden – und es gefällt ihm gut! 

Und jetzt können Vater und Sohn im Partnerlook losmarschieren.

img_0277

Sohnemann hat seinen Hoodie – auch aus Lillestoff – bereits vor einem Jahr bekommen(und er passt immer noch, ich hab ihn mit ordentlich Zuwachs genäht) und auch der Stoff ist immer noch prima und nicht verwaschen.

Den Hoodie habe ich damals als Wendepulli genäht. Was manchmal ausgesprochen praktisch sein kann. Das Schnittmuster ist der Dinosaur aus der Ottobre 03/2014.

 

 Ob noch mehr Männer benäht worden sind, seh ich heut bei creadienstag , HoT , DienstagsDinge sowie bei für Söhne und Kerle und bei made4boys

Schlüssel gut verstaut

Meine kleine Schlüsseltasche….. 

Genäht aus einem kleinen rechteckigen Stück Leder und etwas Endlosreißverschluß.

Noch einer kleiner Stern drauf, Seiten zusammengenäht……….

und schon hab ich mir eine kleine Lieblingstasche für meine Schlüssel genäht.

Schnell, einfach, gut!

Was sonst noch vor oder für Weihnachten an Lieblingssachen genäht worden sind , sehe ich bei rums

Fröhliche Weihnachten!