Lady Shiva -verkehrssicher

Eine Softshelljacke wollte ich immer schon haben, nur so total sportlich sollte sie nicht sein. Das ist nicht so mein Ding. Letztes Jahr im Herbst hab ich mich entschieden, mir die Lady Shiva von Mialuna aus Softshell zu nähen. Für Herbst und Winter…….deshalb musste sie verkehrssicher sein: 
Hinten und vorn hab ich Reflektorpaspel eingenäht. Hinten auf Taillenhöhe einen Riegel mit eingesetzt, in den ich noch Ösen eingeschlagen hab. Eine Funktion hat er nicht. Soll einfach nur gut aussehen.


Gefüttert hab ich den Mantel mit 70 ger Jahre Frottee. An den Armsäumen hab ich zwischen Futter und Softshell ein Bündchen eingesetzt. Die Taschen hab ich nach innen gesetzt und mit Reißverschluss versehen. Ich steck immer meine Schlüssel in die Jackentaschen, da muss alles gut verwahrt werden und darf nicht rausfallen.


 Ich trag meinen Mantel echt gern.Er ist irgendwie kuschelig ( trotz des oldschool Futters, das etwas an Bademantel erinnert 🙂 )  Und einen mitteleuropäischen Winter schafft er  sogar locker. Trotzdem plane ich noch ein Schwesterchen für ihn, so richtig als Wintermantel, mit ein paar Änderungen noch hier und da.

Das Material liegt schon bereit – nur die Zeit, die Zeit……..

Jetzt schau ich, was hier so kuscheliges entstanden ist Rums

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s